"simply more for less ..."


  • verwendet das Internet oder das mobile Netz um Anrufe zu tätigen oder entgegenzunehmen. Die Telefonanlage ist nicht vor Ort in Ihrem Unternehmen installiert, sondern wird in hochsicheren, externen Rechenzentren betrieben, die durch die VoIP Technologie (Voice over Internet Protocol) über das Internet erreicht wird.
  • bietet alle Telefonfunktionen im Office oder auch mobil, mittels Smartphone, Tablet oder am PC.
  • gibt Ihnen die Möglichkeit flexibel und frei skalierbar zu arbeiten und ist zusätzlich noch kinderleicht in der Anwendung.
  • bietet Ihnen alle bekannten Telefonanlagenfeatures wie Gruppen, Verbinden, Makeln, Konferenzen, Chef-Sek (und viele mehr) aber eben auch mobil.
  • wird im Rahmen von Kommunikationsworkshops bei Ihnen eingerichtet und nach Inbetriebnahme gemeinsam in Form eines Folgegespräches optimiert. 
  • ist so von uns programmiert worden, dass es auf alle Ihre Wünsche und Prozessabläufe perfekt eingestellt werden kann.

ungebunden

keine Vertragsbindung und somit
monatlich künd- oder erweiterbar

persönlich

inviduelle Betreuung mit einem Ansprechpartner ohne Wartezeiten

läuft

hochverfügbar, rund um die Uhr

kurz gesagt

Ihre Geschäftspartner erreichen Sie immer unter der gleichen Nummer unabhängig vom benutzten Endgerät. Sie definieren Ihr eigenes Erreichbarkeitsprofil, um festzulegen, für wen Sie wann und wo erreichbar sind bzw. welche Telefonummer für den Anrufer sichtbar ist.

In jedem Profil können Sie eigene Ansagetexte, Verbindemusik oder auch eigene Mailboxansagen definieren.
 Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine hochwertige TTS (Text to Speech) zu nutzen, welche aus Text automatisch Ansagen generieren kann. Auf Wunsch, können Mitschnitte der Telefonate gemacht werden, die Sie kurz nach Beendigung des Gespräches per e-mail Attachment im .WAV - Format erhalten.

Für versäumte Anrufe erhalten sie Nachrichten per Mail, per automatisiertem Anruf oder auch per SMS. Oder Sie nutzen die CallTodos, Rückruflisten, welche seitens des Users automatisiert, mittels nur einem Anruf nacheinander durchgeführt werden können. Die eingebaute TTS (Text to Speech) erklärt dem User akustisch was als Nächstes passieren wird.

erforderlich

Verbindung

Internet
Handyempfang

PC/Tablet

Windows
MAC

Handy

IOS
Andriod

Telefon

Yealink
SNOM

punktuell

leicht bedient

Telefonieren, verbinden, makeln, Konferenzen über Tischapparate, PC sowie Handy bzw. Tablet

angesagt

indivduell erstelle Begrüßungen und Warteschlangenansagen, zeitgesteuerte Schaltung von Erreichbarkeitsprofilen

Nummer?

eine Rufnummer nach außen senden und eingehend unter einer Nummer erreichbar sein

unvergessen

Sprachnachrichten per Mail erhalten und über versäumte Anrufe per Mail informiert werden

fernab

- vom Handy ins Ausland günstiger telefonieren
- mit dem Handy im Ausland günstiger telefonieren
- mit dem Handy im Ausland zu Festnetzgebühren telefonieren

aufgezeichnet

automatischer Mitschnitt aller Gespräche (auf Wunsch)



detailliert

alle Funktionen im Überblick

Ankündigung

Auf Wunsch können für Anrufe nach dem Annehmen durch den User Zusatzinformationen akustisch an den Angerufenen durchgegeben werden (Bsp. Firmentrennung - „Anruf für Firma A, drücken Sie 1 um Anzunehmen“). Eine Anbindung an Fremdsysteme ist hier (Customizing) möglich (Bsp: “Für den Anrufer sind vakante Mahnungen vorhanden”).

Benachrichtigung

Für versäumte Anrufe erhalten sie Mailboxnachrichten etc. per Mail, per automatisiertem Anruf oder auch per SMS benachrichtigt (Bsp. voicemail 2 email). variocall kann bei versäumten Anrufen oder bei priorisierten Anrufen sogenannte CallTodos erstellen. CallTodos sind Rückruflisten, die seitens des Users automatisiert, mittels nur einem Anruf nacheinander durchgeführt werden können. Die eingebaute TTS erklärt dem User akustisch was als Nächstes passieren wird.

CTIClient - Mobil

Für iOS und Android - fähige Endgeräte wird über den Apple App - Store, sowie über den Google - Play - Store eine entsprechende App bereitgestellt, welche nachfolgende Funktionen bietet:• 

- Wählen per integriertem SIP - Client, CallBack, CallThrough oder „normalem Anruf“.




- wählen per SIP, Callback, Callthrough, oder ganz normal, aber eben protokolliert

- Erreichbarkeitsprofile umschalten

- Eingehend, je nach Verbindungsqualität Anrufe per SIP annehmen; und das Batterieschonend

- Gesprächmitschnitte recherchieren und per Mail anfordern

- Auf die eigenen Kontakte schneller zugreifen

- Favoriten und die Art des Anrufens definieren




- zentrale Anrufliste über alle Anrufe (auch die im Büro)

- zentrale Rückrufliste (wen habe ich bereits zurückgerufen oder wen habe ich noch nicht erreicht)

- Statistik über Anzahl und Dauer aller meiner Gespräche

- Suchen nach Anrufen der Vergangenheit über viele Monate

- und vieles mehr ...

Dual- und Multiring

Sie können alle eingehende Anrufe auf allen beliebebigen Endgeräten sequentiell oder auch als Multiring (Achtung: leicht Zeitversetzt bei Mobilgeräten) entgegen nehmen.

Erreichbarkeitsprofil

Die Erreichbarkeit jedes einzelnen Users wird über sogenannte Profile organisiert. Profile sind ein Set von Regeln, welche definieren, wer, wann, wie und vor allem wo und für wen erreichbar ist. In jedem Profil können eigene Ansagetexte, Verbindemusik oder auch eigene Mailboxansagen definiert werden.


Fax2Mail und Mail2Fax

variocall bietet beliebig viele ein- und ausgehende Faxboxen. Mittels Mail2Fax bietet das System dem User die Möglichkeit Faxe per Mail zu versenden und umgekehrt, per Fax2Mail Faxe auch als Mail zu erhalten. Empfangs- und Sendebestätigungen werden jeweils per Email zugestellt.

Fraud Detection

Im Falle eines „Hacks“ eines Useraccounts können obere Kostenschranken pro User definiert werden, damit im Falle eines Einbruchs, kostenüberschreitende Destinationen automatisch gesperrt werden.

Gatewaymodus

Will eine Firma nur eine Rufnummer, ohne Durchwahlen nach Außen senden, dann ist variocall bei Rückruf innerhalb definierbarer Zeitdauern in der Lage, automatisch und auf Wunsch mittels vorangestellter akustischer Benachrichtigung wohin verbunden werden wird, zum entsprechenden Anrufer zurückzuverbinden.

Kostenstellen / Strukturen

Jeder User, sowie jedes Endgerät können einer Werk/Areal/Kostenstellenstruktur zugewiesen werden. Somit ist eine entsprechende Abrechnung nach vorab angeführten Kriterien sowie nach voreingestelltem Zyklus automatisiert möglich.

Konferenzen

Sie haben die Möglichkeit zu beliebig großen Konferenzen einzuladen. Dabei können sowohl zeitgesteuerte Konferenzen, wo sich User einwählen müssen als auch Konferenzen, wo User zum Einladezeitpunkt automatisiert angerufen werden, durchgeführt werden.

Mitschnitt

Wenn Sie wünschen, kann pro Nebenstelle, oder pro Erreichbarkeitsprofil sowie auf Wunsch für einen eingeschränkten Anruferkreis der Mitschnitt aktiviert werden. Mitschnitte werden entweder zentral gespeichert und sind auf Abruf verfügbar, bzw. werden kurz nach Beendigung des Gespräches dem jeweiligen User als E-Mail-Attachement in Form einer .WAV - Datei zugestellt.

One Number

Ihre Geschäftspartner können Sie immer unter der gleichen Telefonnummer erreichen, unabhängig, welches Endgerät Sie im Moment verwenden. Für den Anrufer ist auch bei ausgehendem Anruf nur die Telefonnummer zu sehen, die Sie festlegen.

Online Portal

Über unser Internetportal können mittels Browser die wichtigsten Konfigurationen vorgenommen werden. Daneben sehen Sie Ihre Eingangsrechnungen und die Details dazu.

- Rechnungen und Details einsehen

- Erreichbarkeitsstati aller Mitarbeiter sehen oder auch umschalten

- Umleitungen mit eigenen Ansagen setzen

- Kosten und Tarife sehen

- und vieles mehr ...

Ruflisten

Ruflisten sind ein- und ausgehend immer zentral abrufbar und unabhängig vom verwendeten Endgerät
synchronisiert.

Statistiken

Auf Wunsch können ausgewählte User automatisch generierte Reports mit Inhalten wie Anzahl Rufe pro Nebenstelle, davon versäumt, Anzahl Minuten usw. erhalten. Der Inhalt dieser Reports sowie deren Empfänger werden gemeinsam mit dem Kunden beim Kommunikationsworkshop definiert.

TTS

Am Server steht eine hochwertige TTS (Text to Speech Engine) zur Verfügung, welche automatisiert Ansagen erzeugen kann. Hier könnten (Customizing) auch e-mails, Termine vorgelesen werden.

alles unklar?

Hier gehts zur "Fragen und Antworten" - Seite



APParate

Nachstehend ein kleiner Auszug der von uns bevorzugt verwendeten und empfohlenen Tischapparate

Yealink T42S

Das Einsteigermodell mt monochromen Display und 6 Tasten zum Verbinden (3-fach belegbar)
mehr erfahren...

Yealink T46S

Der Vermittlungsapparat mit Farbdisplay und 10 Tasten zum Verbinden (3-fach belegbar)
mehr erfahren... 

Yealink T48S

Das Profimodell mit Touch - Farb - Display 
mehr erfahren...



ausgepriesen

Ohne versteckte Kosten - ein Preis für alle Funktionen
Preise exkl. 20% Mwst.

Setup

50 pro Nebenstelle*
  • Wir kommen zu Ihnen, stellen die Apparate auf und konfigurieren alles gemeinsam

Nebenstelle

10 pro Monat
  • Monatliche Kosten pro Nebenstelle "variocall managed" - inkludiert alle Funktionen

Fax2Mail

10 pro Monat
  • Monatliche Kosten pro Mail to Fax und Fax to Mail                                                                

* Die Preise beim Setup staffeln sich auf Grund der Anzahl der inbetriebzunehmenden Nebenestellen. Bitte um Anfrage, damit wir Ihren Setup - Preis genau ermitteln können.

ABONNIEREN

Erhalten Sie monatlich Neuigkeiten und Tipps.